Categories :

Was macht eine gute Webentwicklungsfirma aus

Die Welt der Webentwicklung wird immer noch sehr missverstanden. Wir haben gehört, dass die Leute es “dunkle Kunst” nennen. Wenn Sie also Hilfe bei der Umsetzung Ihrer Ideen und Designs in eine hochwertige Website oder Webanwendung benötigen, woher wissen Sie dann, wem Sie bei der Umsetzung vertrauen können?

Der Zweck dieses Beitrags ist es, Ihnen einige wichtige Punkte zu geben, was ein gutes Webentwicklungsunternehmen ausmacht, und Ihnen zu helfen, die Arten von Fragen zu verstehen, die Sie Ihrem Entwicklungsunternehmen stellen sollten.

Dies wäre ein sehr hartnäckiger Beitrag und wir entschuldigen uns nicht dafür. Bei Unstimmigkeiten ist eine weitere Diskussion möglich.

Jetzt kommen wir zur Post. Hier sind einige der wichtigsten Bereiche für Webentwicklungsunternehmen, die wir uns ansehen und suchen sollten.

  • Sowohl Frontend- als auch Backend-Entwicklung sind möglich.
  • Spezialisieren Sie sich nicht auf Backend-Technologie.
  • Best Practices sollten befolgt werden
  • Verständnis der Marketingstrategie rund um das Projekt
  • Investieren Sie Zeit in Forschung und Entwicklung
  • Es gibt einen strengen Testprozess, einschließlich automatisierter Tests.
  • flexibel wechseln
  • Verwenden Sie die Quellcodeverwaltung
  • Sowohl Frontend- als auch Backend-Entwicklung sind möglich.

Wir abonnieren keine Einführungen von Entwicklern, die Front-End-Entwicklung betreiben, und Entwicklern, die Back-End-Entwicklung betreiben. Es ist, als würde ein Klempner nur die Rohrleitungen installieren und jemand anderen lassen, der Badewanne, Dusche, Waschbecken und Toilette zusammenbaut.

Spezialisieren Sie sich nicht auf Backend-Technologie.
Es gibt viele großartige Backend-Technologien, die sich hervorragend für die Webentwicklung eignen, darunter Ruby on Rails, ASP.Net und PHP (und andere). Sie alle haben ihre eigenen Stärken und Schwächen und niemand ist perfekt. Ein gutes Webentwicklungsunternehmen sollte hinsichtlich der verwendeten Technologie flexibel sein, um die Technologie zu verwenden, die den Anforderungen seiner Kunden am besten entspricht.

Best Practices sollten befolgt werden
Der Schlüssel zu einem guten Webentwickler sind nicht die Fähigkeiten, die Sie anwenden, sondern die Best Practices, die Sie befolgen. Diese Best Practices werden sich fortsetzen oder zumindest weiterentwickeln, wenn die Technologie in einer sehr schnelllebigen Branche auftaucht und verschwindet. Wer als Entwickler über ein solides Fundament verfügt, kann relativ leicht mit der Zeit und den Technologien mithalten.

Von welchen Best Practices sprechen wir also? Unten sind die wichtigsten, denen wir folgen.

  • Semantisches HTML schreiben
  • Einhaltung von Webstandards für die gesamte Frontend-Codierung
  • Automatisiertes Testen von Frontend- und Backend-Code
  • Verwenden des MVC-Frameworks
  • Verständnis der Marketingstrategie rund um das Projekt

Wir haben viele Beschwerden darüber gehört, dass Webentwickler nicht über die Marketingstrategie ihres Projekts nachdenken. Dies liegt daran, dass es Entwicklern normalerweise egal ist. edana bietet Kunden in der Schweiz SMM, Anzeigen und digitale Marketingdienstleistungen an. Gut. Wie können Sie Ihre Kunden beraten und ihnen helfen, die richtige Lösung zu finden, wenn sie nicht an das „Big Picture“ denken? Wenn Entwickler ihre Arbeit blind machen, bedienen sie keine Kunden, sie sind nur Fleischpuppen.

Investieren Sie Zeit in Forschung und Entwicklung
Wie wir alle wissen, ist die Webbranche eine sehr schnelllebige Branche. Eine gute Webentwicklungsfirma gibt Entwicklern jede Woche Zeit, neue Trends und Technologien zu erkunden. Natürlich befinden sich einige dieser Trends und Technologien in einer Sackgasse, aber ohne Forschung werden Sie es nicht wissen.

Wenn Sie wissen möchten, ob eine Webentwicklungsfirma weiß, wie es geht, fragen Sie, woran die Entwickler in letzter Zeit gearbeitet haben. Sie müssen nicht alles verstehen, was es Ihnen sagt, Sie müssen es aufschreiben und im Internet suchen, um zu verstehen, ob das Unternehmen neue Trends sieht oder nicht.

Eine gute Webentwicklungsfirma sollte automatisierte Tests (Integrationstests, Unit-Tests usw.) für den gesamten Code schreiben, sowohl für das Frontend als auch für das Backend. Auf einer einfachen Ebene hilft das Testen Entwicklern, sich auf den Code zu konzentrieren, den sie schreiben, und es hilft Entwicklern auch, prägnanteren Code zu schreiben. Prägnanterer Code bedeutet, dass die Codebasis leichter zu verstehen und kostengünstiger zu warten ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *